Dora Heldt: Böse Leute

Im ersten Krimi von Dora Heldt hat es ein Einbrecher auf die eher unscheinbaren Häuser der Insel Sylt abgesehen - doch was recht harmlos beginnt, führt schnell zum ersten Mord...

Dora Heldt - Böse Leute
Inhalt:
Auf Sylt wimmelt es nur so vor Luxusimmobilien. Doch ein Dieb hat es ausgerechnet auf die Häuser älterer und alleinstehender Frauen abgesehen. Am hellichten Tag bricht er ein, verwüstet die Häuser und verlässt diese ohne wertvollem Diebesgut.
Die aufstrebende Polizistin Maren lässt sich von Münster auf ihre Heimatinsel Sylt versetzen und wird sofort mit der rätselhaften Einbruchserie betraut. Doch auch ihr Patenonkel, der ehemalige Revierleiter Karl Sönnigsen, ist aufgrund seines Ruhestandes aus den Ermittlungsarbeiten der Polizei ausgeschlossen und stellt kurzum sein eigenes Team zusammen. Beide Teams kommen sich immer wieder in die Quere und die Lage spitzt sich weiter zu, als es bei einem Einbruch zum Mord kommt...

Meine Meinung:
Ich muss gestehen, dass dies mein erster Roman der Autorin ist. Als Krimifan hat mich vor allem der Klappentext angesprochen - und das Buch startet auch vielversprechend mit einem (für den Leser ziemlich sinnlosen) Einbruch des Diebes. Handelt es sich nur um einen Vandalen?
Danach plätschert die Geschichte jedoch recht gemächlich vor sich hin. Die Autorin nimmt sich Zeit, um auf die Insel und deren Bewohner einzugehen. Es geht beispielsweise um die Beziehungsprobleme der Ermittlerin, ihren Einstieg in das neue Team oder die Konflikte der beiden Ermittlungsteams. Dazwischen geschieht zwar immer wieder ein Einbruch, aber wirklich Spannung kommt leider nicht auf. Erschwerend kommt dazu, dass man den Täter zu schnell enttarnt - Schade!
Insgesamt also eher ein netter, kurzweiliger Roman als ein intelligenter Krimi, der zum Miträtseln einlädt.

Fazit:
Recht gemächlicher Krimi, der Krimifans wahrscheinlich etwas enttäuschen wird. Als netter Roman für Zwischendurch aber durchaus lesenswert! Ich vergebe 3 Sterne.

Hier bei Amazon kaufen: Böse Leute
Weitere Informationen gibt es direkt beim dtv-Verlag
Dora Heldt: Böse Leute Dora Heldt: Böse Leute Reviewed by Christian on 21.4.16 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.