James Carol: Prey - Deine Tage sind gezählt

Endlich geht es weiter! Nach dem genialen Debüt und dem etwas gemächlicheren Nachfolger nimmt James Carol mit "Prey" wieder richtig Fahrt auf und bietet einen lesenswerten Psychothriller.
James Carol - Prey - Deine Tage sind gezählt
James Carol - Prey
Deine Tage sind gezählt

Inhalt:
Als Jefferson Winter mitten in der Nacht in einem Diner zu Abend isst, geschieht das Unfassbare: Eine junge Frau spricht ihn an und scheint offensichtlich viel über ihn zu wissen. Und plötzlich schneidet sie dem Koch des Diners die Kehle auf und flüchtet in die Nacht. Die einzige Spur ist eine von ihr zurückgelassene alte Zeitung, in der es um eine Doppelmord in der Provinz geht. Doch der damalige Mörder sitzt bereits in Haft. Gibt es dennoch einen Zusammenhang zwischen den beiden Taten? Jefferson Winter und die Polizistin Mendoza stehen holprige Ermittlungsarbeiten bevor und es wird nicht bei der Begegnung mit der Frau aus dem Diner bleiben. Was ist das Motiv der Psychopathin? Und kann sie gestoppt werden, bevor es weitere willkürliche Opfer geben wird?

Meine Meinung:
Bereits nach den ersten Seiten ist man mittendrin im Geschehen und vollkommen gefesselt von den Ereignissen. Die vollkommen unnötige, willkürliche und sehr provokante Tat am Anfang bringt Jefferson Winter stark in Bedrängnis, da ihm zunächst keiner glaubt, dass die Tat durch die Psychopathin begangen wurde. Insbesondere Mendoza scheint Anfangs an seinen Ausführungen zu zweifeln, sodass Winter seine Unschuld beweisen und gleichzeitig die Ermittlungen voran treiben muss. Und diese Tat wird nicht die einzige dreiste Provokation bleiben. Winter hat es dieses also mit einer ebenso genialen Gegnerin zu tun, sodass es zu einem spannenden Katz-und-Maus-Spiel kommt. Die Ermittler lassen sich auf das gefährliche Spiel mit der Frau ein. Aber ist das wirklich eine so gute Idee?
Auch der dritte Band der Reihe hat mich wunderbar unterhalten. Ein ein kurzweiliger und sehr spannender Thriller für Fans von Psychospiele und Manipulationen. Lesenswert!

Fazit:
Auch der dritte Band der Reihe um den etwas eigenen Profiler Jefferson Winter bietet kurzweilige und spannende Thrillerkost. Ich vergebe 5 Sterne und spreche eine klare Leseempfehlung aus.

Hier kaufen: Prey - Deine Tage sind gezählt
Mehr Infos: dtv-Verlag
James Carol: Prey - Deine Tage sind gezählt James Carol: Prey - Deine Tage sind gezählt Reviewed by Christian on 12.8.16 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.